Almzeit - Wanderreisen für Frauen
Wanderreisen
Frauenreisen Wandern im Darengotal
> Frühling
 
Pausenplatz
> Ostern
 
Blick in die Weite
> Spätsommer
 
Ingrid im Baum
> Herbst
Almurlaub
Almurlaub
> Almsommer
       
Ingrid Weiß mit Esel Die Frauenreisen-Veranstalterin Frauenreisen mit frisch gemachtem Käse




Über mich ... Ihre Veranstalterin von Wander-Frauenreisen




Ich heiße Ingrid Weiß,

bin 1960 in München geboren und habe verschiedene Berufe und Tätigkeiten erlernt und ausgeübt (Werbekauffrau, Erzieherin, Bauchtanz-Lehrerin, Diplom-Psychologin...).

Zur Ruhe kommen im langsamen Rhythmus mit der Natur ...

Ich kam 1990 als Almhelferin hierher und wußte bald: So will ich leben, in engem Kontakt mit der Natur, mit den frei lebenden Ziegen am Berg - ein heilsames, auf das Wesentliche gerichtetes Leben. Ich beendete mein Studium, arbeitete als Psychologin mit psychisch "kranken" Frauen in München und renovierte in jeder freien Minute gemeinsam mit Freundinnen und Freunden eine Alm, kleine Natursteinhäuschen mit offener Feuerstelle.

Praktische Ökologie und lebendige Pflege einer alten europäischen Kultur:

Die Milchwirtschaft mit Ziegen, die ich seit 1997 im Sommer auf der nur zu Fuß zugänglichen Alm betreibe, gründet auf dem Wissen und dem inneren Reichtum der uralten lokalen Hirtenkultur, die genau auf die natürlichen Ressourcen abgestimmt ist. Dabei ist mir ein Anliegen, das Bestehende zu achten, mit den heutigen Bedingungen zu verbinden und damit behutsam Neues zu schaffen.

Der obere Comer See - einer der schönsten Plätze der Erde.

Die unglaubliche Schönheit hier am "Alto Lario" berührt mich zutiefst und ich schätze mich glücklich, einen Teil des Jahres an diesem besonders begünstigten Ort zu leben.

Almzeit-Frauenreisen - eine außergewöhnliche Erfahrung!

Mit den Frauenreisen verbinde ich meinen Wunsch, insbesondere anderen Frauen etwas vom Reichtum dieser besonderen, ursprünglichen Welt zu vermitteln, mit der Notwendigkeit, meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Das Leben hier ist ein Gegenpol zur kräftezehrenden, schnellen modernen Welt. Es ist eine natürliche Quelle von Ruhe und Kraft.

Es macht mir Freude,

Gäste zu empfangen und an die schönsten Stellen zu führen, eine heitere, anregende Atmosphäre zu schaffen und aufmerksam und freundlich für ihr Wohlergehen zu sorgen.