Almzeit - Wanderreisen für Frauen
Wanderreisen
Frauenreisen Wandern im Darengotal
> Frühling
 
Pausenplatz
> Ostern
 
Blick in die Weite
> Spätsommer
 
Ingrid im Baum
> Herbst
Almurlaub
Almurlaub
> Almsommer
     
Ruhe und Weitblick Hummel auf Silberdistel Genussvolle Wanderreisen von Almzeit



Wanderreisen

Spätsommerliche Tage





16.09.-23.09.2017



>
Leistungen und Preise
> Detailinformationen

"Altweibersommer"

Die schöpferische Kraft des Sommers hat ihren Höhepunkt überschritten, die Lebensrhythmen verlangsamen sich, das Licht wird weicher. Silbern glitzert am Morgen der Tau auf Gräsern und auf Blumen und feine, kunstvolle Spinnennetze schimmern im milden Sonnenlicht. Die enge Lebensgemeinschaft der Alm löst sich, die Ziegen werden nicht mehr gemolken.

Wir wandern bergwärts über Wiesen und buschbewachsene Hänge und schauen nach der Ziegenherde. An einem sonnigen, heißen Tag genießen wir noch die Frische eines Baches oder einer Quelle. Der blaue See liegt glitzernd im lichtdurchfluteten Dunst, gesäumt von majestätischen Bergen. Der Blick geht in die Weite – Stille und Gelassenheit kehren ein.

Der Spätsommer ist eine Zeit des Ausgleichs zwischen Aktivität und Ruhe, eine Zeit, die langsam und gleichmäßig dahinfließt und uns einlädt, das Gewachsene zu erkennen und zu schätzen und uns neu zu orientieren.

"Ein einzigartiges Wander-"Tanz"-Erlebnis mit
wunderschönen Aussichten und dem Wunsch, immer weiter
und höher zu laufen - und wieder zu kommen. Danke!"

Karen, 2010






Leistungen Wanderreisen


Detailinformationen


Wohnen in gepflegten Ferienwohnungen

Während Ihrer Wanderreise wohnen Sie in Hügellage, ruhiger Wohnlage oder Seenähe in Dongo - mit Terrasse, Balkon oder Garten.

Wandern im Naturparadies am Comer See

Wir wandern mit Muße, mit Zeit für uns und die Erlebnisse am Wegesrand - duftende Kräuter, frei lebende Tiere, herrliche Ausblicke ...
5 Wanderungen in kleiner Gruppe in Seenähe und höheren Lagen:

Drei Wanderungen von ca. 3-5 Stunden, zwei Wanderungen von ca. 2-3 Stunden.

Köstliche Vollverpflegung

Ich versorge Sie mit hervorragendem Essen - liebevoll zubereitet aus hochwertigen Lebensmitteln - teilweise biologisch und aus eigener Produktion.

Entspanntes Gehen am Berg

Ich zeige Ihnen Übungen für ein leichtfüßiges und „müheloses“ Gehen am Berg – Bergwandern wird so wirklich zum Genuss!

Eine andere Welt - Natur und Erholung

Überflüssiges fällt weg und die Sinne öffnen sich, Entspannung, Ruhe und Gelassenheit kehren ein, Heiterkeit und Freude breiten sich aus - neue Lebenskräfte fließen Ihnen zu.
Almzeit – Wanderreisen für Ihre Erholung!




Preis Wanderreisen


Wanderwoche mit Vollverpflegung im Doppel- oder Zweibettzimmer

873,-- €

Zuschlag für Einzelunterbringung

125,-- €

Fahrtkostenbeteiligung

20,-- €
Frühbuchungs-Nachlass bei Anmeldung bis 31.01.2017 – 50,-- €

Ihre Wanderreise findet sicher statt - keine Teilnehmerinnen-Mindestzahl!






Details Wanderreisen


Leistungen und Preise


Tagesablauf

Nach einem gemütlichen gemeinsamen Frühstück gehen wir los. Wir machen Pausen zum Essen und um die Welt um uns herum zu genießen. Im Laufe des Nachmittags kehren wir wieder zurück. Sie haben Zeit, die Füße hochzulegen und sich zu entspannen bis zum gemeinsamen Abendessen, das ich Ihnen in der Zwischenzeit liebevoll zubereite.


Wanderungen

Wir wandern vorwiegend auf "Leichten Bergwegen" nach DAV-Kategorisierung = überwiegend schmal, können auch steil sein, aber ohne absturzgefährliche Passagen. Die 5 Wanderungen werden passend nach Jahreszeit, Wetter, Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und sonstigen Umständen von mir zusammengestellt. Sie brauchen bergwandertaugliche, über die Knöchel reichende Wanderschuhe. Ihre individuellen Fähigkeiten berücksichtige ich gerne - oft gibt es die Möglichkeit, nur eine Teilstrecke zu gehen oder weiter zu laufen als die Gruppe ...

Beispiel für die Zusammensetzung der Wanderungen:
2 Wanderungen, ca. 3-5 Std., in Seenähe oder Höhenlage, max. 500 m Höhendifferenz.
1 Wanderung, ca. 3-5 Std., in mittlerer Lage, 500 m Höhendifferenz auf meine Ziegen-Alm.
2 Wanderungen, ca. 2-3 Std. Gehzeit, in Seenähe oder Höhenlage, ca. 100-300 m Höhendifferenz.


Wohnen

Während der Wanderreise sind Sie großzügig untergebracht in freundlichen Ferienwohnungen in Dongo, am "Alto Lario Occidentale", dem Westufer des Oberen Comer Sees - auf Wunsch einzeln oder zu zweit in einem Raum. So haben Sie für die ganze Woche ein ansprechendes, gemütliches Zuhause, in dem Sie sich entspannen können. Die Wohnungen haben Balkon, Garten oder Terrasse - mit Blick zum See, über die Hügel oder grüne Gärten. Alle Wohnungen sind ansprechend und gut ausgestattet.


Verköstigung - Vollverpflegung

Ich sorge mit hochwertigen Zutaten - zum Teil biologisch und aus eigener Produktion - für lebendige Nahrung. An 6 Abenden koche ich köstliche italienische, lokale und vollwertige Gerichte. Das Frühstück und die Wanderverpflegung bereiten Sie sich nach Ihren Wünschen selbst zu. An einem Tag koche ich nicht - es sind reichlich Lebensmittel für Sie da. Ich kaufe für Sie ein und sorge für alles, was Sie brauchen: Honig, Marmelade, Käse und Wurst und viele Zutaten für Müsli. Mineral- oder Quellwasser, Tees, Kaffee und Wein zur Hauptmahlzeit stehen zu Ihrer Verfügung. Es gibt viel frisches Gemüse und Salate, italienische Pasta, evtl. fangfrischen Fisch und feinstes Fleisch. Auch für Vegetarierinnen wird bei den Wanderreisen bestens gesorgt.


Entspanntes Gehen am Berg

Beim Wandern zeige ich Ihnen, wie Sie sich leicht und mit Freude am Berg bewegen können. Ich habe eine Kraft sparende und Gelenk schonende Technik für ein leichtfüßiges Gehen am Berg entwickelt, von der sowohl erfahrene Wanderinnen als auch Anfängerinnen profitieren. So wird das Gehen am Berg wirklich zum Genuß!


Programmfreier Tag

Ein programmfreier Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung.
An diesem Tag koche ich nicht - es sind reichlich Lebensmittel für Sie da.


Anreise - Abfahrt

Ich hole Sie zu Ihrer Wanderreise am Samstag in einer Bar (Cafe) nahe der Bushaltestelle ab und bringe Sie und Ihr Gepäck in Ihre Wohnung.
Abholtermine 15.30 und 17.30 Uhr. Spätere Anreise evtl. nach Absprache.
Abreise ist jeweils Samstag vormittag.


Fahrten

zu den Wanderausgangspunkten werden von mir auf der Basis privater Gefälligkeit organisiert. Es fällt ein Unkostenbeitrag von 20 Euro an.


Teilnahme-Mindestanzahl

Ihre Wanderreise findet sicher statt - keine Teilnehmerinnen-Mindestzahl!


Sonstiges

Bitte bringen Sie Handtücher mit - Bettwäsche stelle ich zur Verfügung.